Unbekannter Stoff im Sperrmüll gefunden!

Datum: 20. März 2021 
Alarmzeit: 19:07 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 38 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Fritz-Wagner-Straße 
Fahrzeuge: Florian Bad Salzungen 00 (FEZ), Florian Bad Salzungen 11, Florian Bad Salzungen 40, Florian Bad Salzungen 44, Florian Bad Salzungen 53, Florian Bad Salzungen 73 
Weitere Kräfte: Einsatzleitdienst LRA (A-Dienst), Polizei 


Einsatzbericht:

Zu einem Einsatz der Feuerwehr Bad Salzungen Mitte kam es am Samstagabend in der Fritz-Wagner Straße. Anwohner riefen die Einsatzkräfte, da ein unbekannter Stoff aus einem Sperrmülllager austrat. Da der Stoff durch unsere Kräfte nicht identifiziert werden konnte, mussten vorsorglich weitere Maßnahmen eingeleitet werden.

Die Einsatzstelle wurde gesperrt, anschließend erfolgte eine Probenentnahme unter den geforderten Schutzmaßnahmen. In Absprache mit dem Einsatzleitdienst entschied man sich für eine Bergung des Stoffs, um einer etwaigen Gefahr zu begegnen. Das Pulver wurde aufgenommen und in einem Depot eingelagert, die Analyse erfolgt in der kommenden Woche.

Nach dem Abschluss der Dekontamination wurde der Einsatz beendet, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.