Sturmschäden durch Tief "Bennet"- Baum auf Fahrzeuge!

Datum: 4. März 2019 
Alarmzeit: 11:02 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 28 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Burgseestrasse 
Fahrzeuge: Florian Bad Salzungen 44, Florian Bad Salzungen 71, Florian Bad Salzungen 73 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Das vom Deutschen Wetterdienst angeküdigte Tief „Bennet“ wütete auch über Bad Salzungen. In der Burgseestrasse stürzte durch die starken Böen ein Baum um und fiel auf zwei parkende Fahrzeuge. Der eine Pkw erlitt vermutlich einen Totalschaden, wobei der andere hingegen nur leicht zu Schaden kam. Glücklicherweise befanden sich keine Personen mehr in den Fahrzeugen. Für die Bergung des Baumes musste ein Lkw mit Ladekran geordert werden. Die Burgseestrasse war für die Dauer des Einsatzes unpassierbar. Die Polizei sperrte das Gebiet ab.

Weitere Alarmierungen wegen Bäumen die zu Fallen drohten folgten. Maßnhamen mussten jedoch nicht ergriffen werden, es wurde lediglich kontrolliert.